Leitbild

Unsere Arbeit orientiert sich an einer bedarfsorientierten, ganzheitlichen, rehabilitierenden und aktivierenden Pflege.

Pflege bedeutet für uns:

  • den Menschen bzw. Klienten so zu versorgen und zu betreuen, wie man selbst gerne versorgt und  betreut werden möchte
  • alles für den Menschen bzw. Klienten tun, was er selbst gerne tun würde, wenn er die Kraft, das Wissen und den Willen dazu hätte
  • den Menschen bzw. Klienten darin zu unterstützen, dass er die ihm mögliche Selbständigkeit und Selbstachtung in allen Lebenssituationen behält und wieder gewinnt
  • dem Menschen bzw. Klienten, der Hilfe bei der Vermeidung bzw. Bewältigung seiner Probleme sucht, im Rahmen unserer Möglichkeiten zu unterstützen und zu helfen
  • dem Menschen bzw. Klienten Geborgenheit, Zuverlässigkeit, Professionalität und Selbstvertrauen zu vermitteln und zu geben
  • eine transkulturelle Pflege anzubieten und durchzuführen
  • eine angemessene Pflege anzubieten. Angemessenheit ist die Mitte zwischen "zu viel" und "zu wenig" ; zu jedem Zeitpunkt soll das Angebot dem Bedarf an Pflegeleistung entsprechen